RUNEN-EXPERIMENTE

 

 
 
RUNEN-EXPERIMENTE
 
Mit Runen darf man experimentieren,
Runen soll man ausprobieren
und schauen was die Runen-Macht
mit ihren Runen-Schülern macht ?
 
Die Runen auf Orakel-Stäben -,
Stäbe die das Schicksal weben -;
Runen auf den Fingernägeln,
entsprechen die den Runen-Regeln ?
 
Doch Regeln, die wir übernommen,
müssen nicht von Runen kommen,
wer weiß die echten Regeln schon ?
Wir kennen keine Runen-Fron !
 
Es gibt nur Stümper und Adepten
und solche die mit Runen neppten -;
wer immer redlich sich bemüht,
nie seinen Geist umsonst versprüht.
 
Der Runen-Gott wird es ihm lohnen,
wird bald in seinen Sinnen wohnen
und lenkt ihm eine sichere Hand,
schenkt ihm den runischen Verstand.
 
Bis dahin werden Schüler schweifen,
jedwede Möglichkeit ergreifen,
Runen zu lesen im Versuch -,
Praxis ersetzt ein Runen-Buch !
 
Ein Einwand lässt sich nur erheben:
Schafft nie mit falschen Runen-Stäben.
Es gibt nur einen echten Ring,
nämlich der Ur-Runen ODING !
Pin It