decsdanlenetfifrelhuislvltnoplptruessv
 
EIN JA ZUM JUNGFRAUEN-ASYL
 
Ein Flüchtlingsboot voll junger Frauen,
könnt‘ mein altes Herz erbauen -,
und da fehlte gar nicht viel,
der Schönsten gäb‘ ich gern Asyl.
 
Ich beendete den Jammer,
hab‘ in meinem Haus ‘ne Kammer,
gewähre frei Logis und Kost
und schütze sie vor Winterfrost.
 
Heirat wär' nicht ausgeschlossen,
das sind keine seichten Possen,
schöne Frauen -, ungeniert,
werden leichthin integriert.
 
Doch aber kann mich nichts erwärmen
für Frau Merkels „Flüchtlings“-Schwärmen;
wer den Islam nach Deutschland holt
ist im Kopf verkehrt gepolt !
 
Wir brauchen keine Männermassen,
die nicht nach Europa passen,
die Frau Merkel -, weltentrückt,
uns Deutschen auf die Augen drückt !
Pin It
Joomla Template by Joomla51.com